Creative Monday

Mo., 12. April 2010, 19:00 Uhr
Zentrifuge (Halle 14 Auf AEG), Nürnberg
Muggenhofer Str. 135, Nürnberg

- Eintritt frei -

Agenda:
  • 19:00h lockeres Zusammenkomme
  • ab 19:30h Präsentationen und Beiträge über verschiedenste Themen (2 Teile à ca. 1 h
  • In der Pause und danach Möglichkeit sich auszutauschen, Projekte zu initiieren, Kontakte zu knüpfen, zu diskutieren etc.
  • Ende der Präsentationen ca. 22 Uhr, danach lockerer Ausklang

Das bietet der Creative Monday:
  • in lockerer Umgebung Neues erfahren
  • miteinander ins Gespräch kommen
  • voneinander lernen
  • Erfahrungen und Ideen austauschen
  • Projekte initiieren
Der "Creative Monday" ist eine neue, selbst organisierte Veranstaltung von Akteuren und für Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft. Interessierte sind ebenso wie Neugierige herzlich willkommen. Das Veranstaltungsformat hat den in der Internetszene schon lange bekannten und bewährten Webmontag zum Vorbild. Der Creative Monday soll regelmäßig an verschiedenen Orten in Nürnberg stattfinden und kann leicht von anderen Städten und Gemeinden adaptiert werden. Premiere ist am 12.4.2010 um 19 Uhr in der Zentrifuge Auf AEG.

Zur Kultur- und Kreativwirtschaft gehören Filmproduktionsfirmen und Rundfunksender ebenso wie Journalisten- und Nachrichtenbüros oder die Hersteller von Computerspielen. Auch Werbe- und Designagenturen, Architekturbüros, Verlage sowie Museen und Galerien zählen dazu. Beim Creative Monday geben Vertreter dieser verschiedenen Bereiche Einblick in ihre Arbeit, präsentieren Ideen und Projekte. Beiträge beim Creative Monday sind engagiert, lebendig und kurz. In Bild und Ton. Bunt. Exemplarisch, stellvertretend, einführend. Manchmal provozierend oder irritierend und oft auch spontan.

Die Gäste des Creative Monday dürfen sich freuen auf:
  • komprimierte Darstellungen aus sehr unterschiedlichen, doch durchweg kreativen Berufs- und Arbeitsfeldern, in denen engagierte Menschen tätig sind - ob angestellt oder freiberuflich
  • spannende Einblicke in verschiedene Bereiche der Kultur- und Kreativwirtschaft, mit denen wir als Konsumenten täglich in Berührung kommen: Film, Architektur, Buch, Werbung, Bildende Kunst, Musik usw.
  • konstruktive Gespräche
  • Vernetzung und Kooperation
Anmeldung für Teilnehmer und Gäste auf der Seite „Creative Hotspots Nürnberg“:

Informationen des BMWi zur Kultur- und Kreativwirtschaft:

Hashtag (Twitter):
#chnue