Kreativbörse Zentrifuge

Schnupperberatungen, Workshops, Vorträge, zwei Ausstellungen und offene Fragestunden bietet die Kreativbörse des Zentrifuge e.V.vom 15. bis 17.04.2011 Auf AEG in Nürnberg. Bespielt werden die 700 qm große Halle 14 Auf AEG und die vom Kreativteam des Vereins neu angemieteten Büros darüber.
Die Kreativbörse der Zentrifuge demonstriert engagierte Vernetzungsarbeit in der Metropolregion Nürnberg. Sie bietet Kulturschaffenden und Kreativen in parallel und wiederholt stattfindenden Veranstaltungen Anregungen und Tipps rund um Existenzgründung, Selbständigkeit, Marketing und Werbung – und das kostenlos.

Umrahmt wird die Kreativbörse durch ein vielseitiges Kulturprogramm – von der Filmpräsentation (Oliver Essigmann) über verschiedene Musik- und Klangbeiträge (u.a. DJ Roland Mietke und Hilda Garman) bis zur Modenschau (Provoqué).
Der Eintritt ist generell frei, für das Beratungsangebot ist teilweise eine Anmeldung erforderlich unter info@kulturliebe.de. Bei Anmeldungen bitte Termin und Titel der Veranstaltung angeben.
Zusätzlich ist in der Halle noch bis 17.04.2011 die derzeitige Ausstellung „Malerische Standpunkte“ mit Werken von Thomas Egerer, Gerhard Kij, Horst Münch, Ulrike Nattermüller und Christine Nikol zu sehen.
Für das leibliche Wohl sorgt Mai Nguyen mit ihrem legendären Thai-Catering.

Download Programm:
Kreativboerse.pdf